Heimat- und Bürgerverein Wanheim-Angerhausen e.V.


                                    Gästebuch


Kommentare: 3
  • #3

    Jörg Thews (Samstag, 02 Juli 2016 14:57)

    ....24.08.1960 in Wanheim geboren und in der Wittlaererstr.20 im Hause meiner Großeltern Henny und Ernst Kummer, zusammen mit den Eltern Hannelore und Manfred sowie Bruder Achim Thews aufgewachsen. Die 13 Lebensjahre welche ich in Wanheim mit all seinen liebevollen Menschen verbringen durfte, zähle ich zu den schönsten Erinnerungen in meinem Leben. Wer hier groß geworden ist wird die enge Verbundenheit mit Wanheim und dem Rhein nachvollziehen können.Hier an dieser Stelle auch ganz liebe Grüße an alle Lieben die uns noch kennen.
    mfG.Jörg Thews

  • #2

    Herbert Wessely (Sonntag, 14 Februar 2016 18:00)

    Einmal Wanheimer,immer Wanheimer! Habe meine ersten 18 Lebensjahre in Wanheim,Kaiserswertherstr. verbracht und mit dem Wanheim 1900 (Handball) viel erlebt. Auch heute bin ich noch engstens mit Wanheim verbunden, da meine Mutter dort noch wohnt. Und weil das Leben ein Kreis ist, kommt der Freund meiner Tochter natürlich aus Wanheim! Für Wanheim das beste!!!

    Gruss Herbert Wessely

  • #1

    Rolf Fischer (Donnerstag, 14 Januar 2016 15:00)

    Ich habe auch mal in Wanheim gewohnt. Von 1955, das Jahr meiner Geburt, bis 1975. Ich zog dann erst einmal nach Buchholz, weil in Wanheim keine Wohnung zu finden war, die ich mir leisten konnte. Ich habe meine Lehre noch bei Rheinstahl gemacht. Ich fahre heute oft durch Wanheim und muss feststellen, dass sich mein Heimatort nicht immer zum Besseren verändert hat.