Werden Sie Mitglied im Heimat- u. Bürgerverein Wanheim-Angerhausen e.V.

Liebe Wanheim - Angerhausener Bürger und Bürgerinnen, 

 

es ist heute selbstverständlich, dass sich die Bürgerschaft um viele Belange der örtlichen Belange selbst kümmert.

Weil die meisten Probleme im Kreise gemeinsamer Interessen leichter zu lösen sind, haben sich viele Mitmenschen dem Bürgerverein angeschlossen.

Der Heimat- und Bürgerverein ist für die Bürger da, um die Interessen der Wanheim - Angerhauser Bürgerschaft zu vertreten, für anstehende Probleme im Rahmen der Gesamtstadt nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen, politisch wirksam zu werden, unter Wahrung klarer parteipolitischer Neutralität, durch Unterhaltung und ständiger Erweiterung eines umfangreichen Archivs das Heimat- und Geschichtsbewusstsein zu fördern,

durch Information-, Bildungsveranstaltungen und Veröffentlichungen den Heimatgedanken wach zu halten und das Zusammenleben der Wanheim - Angerhauser Bürger und Bürgerinnen positiv zu beeinflussen,

Veranstaltungen geselliger Art durchzuführen, durch Werbung eine große Anzahl von Mitgliedern für diese Ziele zu gewinnen.

Nur eine starke und selbstbewusste Gemeinschaft hat auf Dauer Erfolg.

Werden auch Sie Mitglied im Heimat- u. Bürgerverein Wanheim- Angerhausen e.V.

Wir freuen wir uns über jeden, der durch seine Mitgliedschaft dazu beiträgt die Anliegen der Wanheim-Angerhauser Bürger zu unterstützen.

Jahresbeitrag: Einzelmitglied: 10,00 € Familie: 15,00 €

Mitgliede können Sie jederzeit werden. Schreiben Sie, mailen Sie oder rufen Sie uns an.

 

  • Theo Küpper Tel. 0203 700 249, theo.kuepper[at]gmx.de
    Augsburger Str. 19; 47249 Duisburg- Wanheim
  • Frank Orschel Tel. 0203 709842, f.orschel[at]t-online.de
    Postfach 28 11 51, 47241 Duisburg

 

Über die Arbeit des Vorstandes wird jeweils in der Jahreshauptversammlung im März eines jeden Jahres berichtet.

Als Beitrag zur Heimatgeschichte hat der Verein bisher 4 Bücher mit dem Titel Wanheim - Angerhausen Heimat zwischen Anger und Rhein und 10 DVD s über Wanheim- Angerhausen herausgegeben.

 

Alle Bände haben in Fachkreisen eine hohe Anerkennung gefunden, weil eine Fülle aufgearbeiteter Geschichtsereignisse, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden, hier nachlesbar sind.

 

Für weitere Fragen, Anregungen steht Ihnen der Vorstand zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Theo Küpper, 1. Vorsitzender

 

 


Bustour nach Remagen und Besuch der Straußenfarm